Zu den Alben


 

Oft verschmäht und unter Wert geschlagen: Tip, das legendäre Preiswert-Label aus Hamburg. Die Marke wurde von James Früchtnich zu Beginn der 60er Jahre als Ableger der Polydor gegründet. Im Haupthaus bestand damals kein Interesse an einer Billigserie, darum lagerte man diese Produktionen aus. Korrektur eines Irrtums: Bei den Veröffentlichungen handelt es sich nicht um Wiederveröffentlichungen bereits produzierter Polydor-Aufnahmen, sondern um exklusive Neueinspielungen ausschließlich für Tip. Sämtliche entstandenen Tonträger kamen im EP- und LP-Format auf den Markt.

Interessant für Sammler und Forscher: Viele der Schallplatten wurden von bekannten Musikern unter Pseudonym eingespielt und sind darum inzwischen gesuchte kleine Raritäten.